Life in the 22nd Century

Living in a better world!

Auf der Suche nach heimlichen Beobachtern

27.03.2019

asteroid erdeVor einigen Jahren wurde der Plan vorgestellt, in 20 Jahren winzige Raumschiffe zum Stern Alpha Centauri zu schicken. Aber was wäre, wenn eine andere Zivilisation bereits eine ähnliche Mission zur Beobachtung der Erde ohne unser Wissen gestartet hätte?

James Benford, Zwillingsbruder des bekannten Science-Fiction-Autors Gregory Benford und engagiert in der SETI-Forschung, beschreibt in einem Entwurfspapier eine vor kurzem entdeckte Gruppe von nahegelegenen koorbitalen Objekten, die für außerirdische Intelligenzen wunderbar geeignet seien, unsere Erde heimlich zu beobachten. [2]

Koorbitale Objekte oder koorbitale Begleiter sind Himmelskörper, die sich in derselben oder einer sehr ähnlichen Umlaufbahn um ein Zentralgestirn wie ein zweiter größerer Himmelskörper befinden. [3]

Ein Beispiel dafür ist der Asteroid 2016 HO3, auch bekannt als "Earth's Constant Companion", der im folgenden Video der NASA gezeigt wird. Er vollführt eine seltsam geformte Bahn um unseren Planeten. [4]

Solche erdnahen Objekte bieten die ideale Möglichkeit, unsere Welt von einem sicheren natürlichen Objekt aus zu beobachten. Einer außerirdischen Intelligenz bieten sie alles was nötig ist, ausreichend Material und ein unauffälliges Versteck. Zudem sind diese Objekte bisher selten Gegenstand astronomischer Forschung gewesen und wurden bei SETI- oder Planetenradarbeobachtungen nicht berücksichtigt.

James Benford beschreibt in dem Papier die bisher gefundenen Objekte und schlägt eine sowohl passive als auch aktive Beobachtung dieser möglichen Standorte von ET-Sonden vor.

Die Vorstellung von außerirdischen Beobachtern in der Nähe unseres Planeten ist nicht neu. Der spätere Professor für Elektrische Energietechnik Ronald Bracewell (Universität Stanford) beschrieb schon 1960, dass außerirdische Zivilisationen KI‘s in der Nähe bewohnter Planeten plazieren könnten, um den Fortschritt weniger entwickelter Welten zu überwachen und vielleicht irgendwann einmal Kontakt aufzunehmen.

Quellen

[1] Could nearby asteroids be hideouts for alien spies?

[2] Looking for Lurkers - James Benford, Cornell University (22 Mar 2019)

[3] Wikipedia: Koorbitable Objekte (Stand 27.03.2019)

[4] Small Asteroid Is Earth's Constant Companion, NASA